Einführung des FooEvents Event Listing Blocks - FooEvents

Einführung in den FooEvents Event Listing Block

Es waren ein paar arbeitsreiche Wochen für uns hier im FooEvents-Hauptquartier, und wir denken, Sie werden begeistert sein, was wir alles gemacht haben!

Diese Woche haben wir unseren allerersten WordPress-Block, den FooEvents Ereignisauflistungsblock. Diese aufregende Neuerung ist in der Hauptversion enthalten FooEvents für WooCommerce (v1.19.9) Plugin und macht es einfacher denn je, Veranstaltungen auf Ihrer WordPress-Website anzuzeigen. Fügen Sie einfach den Block hinzu, passen Sie die Optionen an und veröffentlichen Sie ihn. Innerhalb einer Minute können Sie mit dem integrierten WordPress-Block-Editor Ihre Veranstaltungen in jedem Beitrag oder auf jeder Seite auflisten.

Die FooEvents Ereignisauflistungsblock erweitert die Möglichkeiten, die bisher mit dem Ereignisliste Shortcode indem es zusätzliche Layout-Optionen bietet und mehr Kontrolle über die Anzeige von Veranstaltungsinformationen ermöglicht. Es ist auch einfacher, benutzerdefinierte CSS zu implementieren und das Design der Veranstaltungsliste nach Ihren Wünschen zu gestalten.

Hinzufügen des Blocks für die Ereignisliste

Hinzufügen der FooEvents Ereignisauflistungsblock auf Ihrer Website ist ganz einfach. Wenn Sie eine Seite oder einen Beitrag bearbeiten, klicken Sie einfach auf das Symbol 'Block hinzufügenSymbol und suchen Sie nach 'FooEvents'. Sie können auch '/foo' direkt im Editor, um den Block schnell zu finden.

Screenshot zeigt, wie der Fooevents Event Listing Block hinzugefügt wird

Standardmäßig zeigt der Block nach dem Hinzufügen alle Ereignisse in einem Listenlayout an. Sie können das Layout dann in Kacheln oder kompakt ändern. Der Block bietet eine Reihe zusätzlicher Anpassungsoptionen, die nach Ihren Bedürfnissen konfiguriert werden können:

Ereignis-Einstellungen

Wählen Sie aus, wie viele Ereignisse angezeigt werden sollen (bis zu 50), ihre Reihenfolge nach Datum und ob alle oder nur bestimmte Arten von Ereignissen angezeigt werden sollen. Sie können Ereignisse auch nach WooCommerce-Produktkategorie oder bestimmten Produkt-IDs filtern.

Einstellungen anzeigen

Die Anzeigeeinstellungen enthalten eine Reihe von Optionen, mit denen Sie das Layout der Auflistung anpassen und steuern können, welche Veranstaltungsinformationen angezeigt werden. Sie können das Layout ändern und einzelne Abschnitte ein- oder ausschalten. Hier sind die Layout-Optionen:

Standard-Listenformat

Das Standardformat ist einfach und übersichtlich und bietet die Möglichkeit, die Position des Bildes zu ändern oder es ganz auszublenden.

Fooevents Ereignisauflistung Blocklistenformat

Kacheln Format

Das Kachelformat, ein rasterbasiertes Layout, ist ideal für die Anzeige einer großen Anzahl von Ereignissen, insbesondere wenn Sie über großartige Bilder verfügen.

Fooevents Veranstaltungsliste Block Kacheln Format

Kompaktes Format

Das kompakte Format nutzt die WooCommerce-Tabellenformate, um sicherzustellen, dass es zu jedem Thema hervorragend passt. Außerdem ist es für Ihre Kunden leicht zu scannen und eignet sich daher hervorragend für die Auflistung einer großen Anzahl von Veranstaltungen.

Fooevents Event-Listing-Block Kompaktformat

Passen Sie Ihre Ereignisliste weiter an, indem Sie Optionen wie die Bildausrichtung für das Listenlayout, die Anpassung der Spaltenanzahl für das Kachellayout und die Verwendung von WooCommerce-Tabellenstilen für das Kompaktlayout nutzen.

Zusätzliche Konfigurationen

Legen Sie fest, dass Veranstaltungen nach ihrem Ablaufdatum automatisch aus der Liste verschwinden, und passen Sie den Text der Schaltfläche "Jetzt buchen" an die Terminologie Ihrer Website an.

Wir hoffen, dass Sie mit dieser neuen Funktion Ihre Möglichkeiten zur Präsentation und Verwaltung von Veranstaltungen auf Ihrer Website verbessern können. Ausführlichere Anweisungen und Tipps finden Sie hier, Besuchen Sie unser Hilfe-Center oder Kontaktieren Sie unser Support-Team.

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Seien Sie der Erste, der Produktaktualisierungen und Sonderangebote erhält

    Warenkorb